Sonntag, 21. September 2014

ein Männergarn

Mein Destash-Projekt geht weiter! Diesmal habe ich einen Tauschkammzug von Wollgewerk aufs Rad geholt: Synergie auf Polwarth-Seide. Das Garn ist so schön weich geworden. Zwischendurch kamen ein paar Farben zum Vorschein, die mir gar nicht gefallen haben, aber jetzt, verzwirnt, gefällt mir das Garn richtig gut! Perfekt für einen Männerschal.

handgesponnene Wolle
Polwarth Seide gesponnen
der Kammzug

Kommentare:

  1. Ja, da hast Du recht. Im Kammzug hat es nicht so ausgesehen, aber versponnen ist es ein richtiges Männergarn.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Wolle hast Du gesponnen!
    LG Ute

    AntwortenLöschen