Mittwoch, 19. Oktober 2016

Mark Making

Und noch einmal Mark Making anlässlich des Mustermittwochs bei Frau Müllerin. Heute habe ich mit Acrylfarbe gearbeitet, auf A3 und selbstgeschöpften A5 Formaten.

Spuren gemacht habe ich heute mit Kartoffel und Banane, Sieb, Schwamm, Zahnbürste und Stoffresten. Das hat richtig Spass gemacht.

Mark Making Utensilien
Stoffreste und Schwamm

Kartoffel und Stoffreste
Schwammspuren und Zahnbürstenspritzer
Stoffreste und Kartoffeldruck
Schwammspuren
Spritzer durch Sieb 
Schwammkreise
Bananendruck
Schwammspuren im Skizzenbuch
Außerdem habe ich einige Blätter der letzten Woche weiter verarbeitet.

Stoffreste, Schwamm und Kartoffel
Schwamm und Stoffreste
Schwammkreise

Kommentare:

  1. Auf selbstgeschöpftem Papier? Wunderbar. Ich freue mich, dass du dich so mitreißen lässt und sende herzlichen Musterdank und viele Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. finde ich eine geradezu geniale Idee (die auch sicher nicht ganz neu) aber dir hier wunderbar gelungen ist, toll darzustellen..mein Kompliment, sieht wirklich gut aus!
    lieben Gruß angelface

    AntwortenLöschen