Freitag, 14. Dezember 2012

ich stricke auch einen Shizuku

Ich habe wieder etwas neues auf den Nadeln. So viel wie in den letzten drei Monaten habe ich in den letzten drei Jahren nicht gestrickt - ich finds echt gut! Diesmal ein Kaufgarn, ein Merino-Seiden-Single. Das kann ich bestimmt auch selbst spinnen. Die Farbe des Garns heißt "weißer Tee" - ich finde das sehr treffend.
Das Muster ist der Shizuku (findet ihr bei Ravelry). Die meisten Strickerinnen werden es kennen. Strickt sich eigentlich recht gut, wobei das ewige wenden in den kleinen Tröpfchen mich immer ausbremst. So geht es langsam voran. Die ersten 13 g sind schon verstrickt.

das wird ein Shizuku

Kommentare:

  1. Das schaut doch schon sehr gut aus :)
    Die Farbe gefällt mir sehr gut und bei dem Namen musste ich an unsere Wohnungsfarbe denken - grüner Tee ;)

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Diese kleinen Tentakeltücher mag ich auch sehr gerne.
    Haben eine tolle Form und tragen sich so gut...
    Wird bestimmt ganz wunderbar...:o))))

    AntwortenLöschen