Freitag, 28. Dezember 2012

Wollige Weihnachtsgeschenke

Dieses Weihnachten stand unter einem wolligen Stern, denn ich habe mir ein paar wollige Geschenke gemacht. Zwei wunderschöne Spindeln von Familie Matthes. Eine Kreuzspindel aus Wildapfel und eine Tiefenwirtelspindel aus Pink Ivory mit einem Buchsbaumschaft.Sind sie nicht wunderschön?

Matthes Spindeln aus Wildapfel und Pink Ivory
Außerdem habe ich bei Melinoliesl zugeschlagen und mir diese wunderschönen Kammzüge gekauft. Ich glaube ich werde sie dünn spinnen und zweifach zwirnen - die Farben sind so harmonisch, dass es sicher toll aussieht wenn sie die Farben etwas vermischen.

Spuren auf  Stein (BFL & Seide)

Novemberstrand (BFL, Viskose, Seide)

Strandfunde (Polwarth Seide)
Und von meinem Freund habe ich auch etwas tolles bekommen. Ein wunderschönes Nadelspiel aus Veilchenholz und drei handgefärbte Strickgarne. Die sind so schön, dass sie mir für Socken viel zu schade sind.
handgefärbte Wolle von Dibadu



Kommentare:

  1. DA ist also "mein" Novemberstrand gelandet (wollte ihn auch, aber er war schon vergeben)! Ich bin gespannt, was Du daraus machst, Melanies Kammzüge sind einfach himmlisch!

    Viel Spaß mit Deinen Schätzen
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du dich aber wunderbar beschenkt, bzw beschenken lassen :))
    Viel Freude mit deinen Wollereien!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Lauter wunderschöne (Selbst)geschenke! Die Spindeln sind eine Schau. Viele Grüße und einen guten Rutsch
    Petra

    AntwortenLöschen