Dienstag, 13. September 2011

meine kleine Spindelherde

Vor ein paar Monaten bin ich auf die Homepage von Familie Matthes gestoßen. Die Familie drechselt wunderschöne Handspindeln aus vielen schönen Hölzern. Ich war ganz begeistert und konnte mich kaum satt sehen. Anfang August habe ich bei ihnen vier Spindeln und einen Wickeldorn bestellt.

Der Wickeldorn sollte aus Esche gedrechselt werden. Dann sollte es eine Kreuzspindel aus Olive werden, eine Kopfspindel aus Zwetschgenholz und eine aus Bloodwood und eine Russian aus Nussbaumholz. Das Schälchen dafür ist aus Apfel.

Das schöne ist, dass ich mir selbst aussuchen konnte, welche Hölzer ich mag und welche Form die Spindel haben soll (jedenfalls so ungefähr). Das ist echt super :-) Gestern habe ich dann eine E-Mail bekommen, dass meine Herde fertig ist. Und dazu gab es auch ein Bild. Jetzt bin ich ganz aufgeregt und hoffe, die kleine Herde ist bald da, denn ich möchte die Spindeln gerne testen.

meine Matthes-Spindeln

Kommentare:

  1. Das sind ja wunderschöne Spindeln. Hoffentlich laufen sie auch gut.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön, ich mach meine selbst - aus Ton...
    und nenn sie "Motiv"spindeln..., da sie Drachen, Fliegenpilze (mir Wurm ;) ) oder Eulen, auch Eidechsen, Delphine und was mir sonst so aus den Fingern kreucht sind
    LG Petra

    AntwortenLöschen