Samstag, 30. Juni 2012

Tour de Fleece 2012

http://www.ravelry.com/groups/tour-de-fleece

Heute startet endlich die Tour de Fleece und in diesem Jahr bin ich mit dabei! Die Tour de Fleece ist ein Event, bei dem parallel zur Tour de France auch die Spinner in ihr Rad treten (im übertragenem Sinn natürlich). Die Tour endet am 22.7.

Für die Tour de Fleece 2012 habe ich mir folgende Ziele gesetzt:
- möglichst täglich spinnen, aber nur, wenn es nicht in Stress ausartet
- Stash abbauen
- einen Single zum weben spinnen
- ein ganz dünnes Garn Spinnn
- ein Art Yarn Spinnen
- ein Batt kurbeln und verspinnen
- ungefärbte Wolle verspinnen

Tour de Fleece 2012: Fasern

Meine Fasern für die Tour de Fleece 2012 sind Babycamel, Merinowolle, Merino-Seide, Wensleydale-Locken, Merino-Tencel, BFL, Shetland, Merino-Leinen, Babycamel-Seide - das wird ein Spass :-)

Bei Ravelry gibt es unzählige Teams und Gruppen, denen man beitreten kann, mit dem großen Ziel gemeinschaftlich zu spinnen und  viele Fotos von gesponnenen Garnen zu sehen. Ich bin in diesen vier Teams dabei:
Team Yeti 2012
Team Peloton 2012
Team Rookies 2012
Team Berlin spinnt! 2012

Natürlich musste im Vorfeld der Tour auch das Rad noch einmal gründlich inspziert und getestet werden. In dieser "Vorrunde" sind schon einige Garne entstanden. Versponnen wurden Jakobsschaf, Milchschaf, Shetlandwolle und noch ein Art Yarn mit Coils
vhnv: Jakobsschaf, Milchschaf, Shetlandwolle, Art Yarn Coils
Detail Art Yarn: Coils

Kommentare:

  1. Nah dann mal los...Du hast Dir ja wirklich viel...sehr viel...vorgenommen...

    Bin schon gespannt, was Du auf den Spinntreffen spinnst :o))

    AntwortenLöschen
  2. hej, klasse, das ist echt ein richtiges Pensum und das Garn mit den coils wow...

    lG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Puh - das ist ja wirklich eine Menge - und dann der Satz, dass es kein Stress werden darf... - ich drücke dir die Daumen, dass es dir zu jedem Moment Spaß macht und du schaffst, was du dir vorgenommen hast.

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. na wenn ich nur die Hälfte schaffe, dann ist auch schon wieder Platz im Regal ;-)

    AntwortenLöschen