Dienstag, 30. Juli 2013

frisch gefärbte Kammzüge

Ich habe mich mal wieder ans Färben gemacht - das Wetter ist einfach super geeignet weil die Wolle so schnell trocknet.Ich habe große Mengen gefärbt, weil ich ja immer noch einen Pullover aus selbstgesponnener Wolle stricken möchte. Gefärbt habe ich 400g BFL-Milchseide und 500g Merino-Tencel. Auf meinem Spinnrad ist aber noch der zweite Teil vom Wasserdrachen - das dauert also noch ein Weilchen bis hier ein fertiges Garn draus wird.
BFL-Milchseide

Merino-Tencel

Kommentare:

  1. Ohhh der Obere gefällt mir richtig gut.
    Als bekennender BFL Fan keine Frage:-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Färbungen, die gefallen mir beide sehr gut.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Oh die sind ja wirklich schön. Wir färbst Du denn so große Mengen,im Backofen ?

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Auf die Verwandlung des Oberen bin ich sehr gespannt. Da würde ich mich freuen, wenn Du irgendwann Bilder vom Garn zeigst. Vom Unteren natürlich auch. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja beide traumhaft! Der Obere hat genau meine Farben. Also wenn er dir so gar nicht gefällt... ;)
    Wirklich schön gemacht!

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen