Mittwoch, 20. Februar 2013

es sind eben doch Herdentiere!

Seit gestern ist meine Ella nicht mehr allein - es ist ein zweites Spinnrad bei mir eingezogen. Nun habe ich auch eine ganz kleine Spinnrad-Herde :-) Die ganze Aktion kam ziemlich überraschend, aber manchmal passt alles so gut zusammen, da muss man einfach "zuschlagen".
Ella und Aura
Das Aura fand ich schon immer wunderschön, vom Design und wegen des tollen Holzes. Und die Möglichkeit, es einzuklappen fand ich auch nett. Aber da es viel zu teuer ist, habe ich nie damit gerechnet, es mal zu haben. Deshalb wollte ich mir die Anna als Reisespinnrad kaufen. Es gab auch mal ein Angebot, aber das kam mir nicht besonders vertrauenserweckend vor. Jedenfalls habe ich die Anna dann nicht gekauft.

Beim Art Yarn Kurs hatte ich die Möglichkeit, dass Aura von Caroline mal "live" zu sehen. Und der Flügel mit seinem Einzug hat mich nachhaltig beeindruckt und begeistert. Als dann Heike in der letzten Woche ihr Aura zum Verkauf angeboten hat, habe ich Interesse bekundet. Heike hat mir Fotos geschickt und mit alles genau erklärt, wir haben telefoniert und sind uns schnell einig geworden. Zwischendurch hat sich noch rausgestellt, dass ich mein erstes Spinnrad, das Traditional auch zufällig über ebay von Heike ersteigert hatte und damit war ich sehr zufrieden. Also habe ich mich entschieden das Rad zu kaufen. Heikes Tochter war so lieb und hat es im Zug von Köln nach Berlin mitgebracht :-)
Mein neues Spinnrad - Majacraft Aura

Und nun bin ich dabei alles auszutesten. Die gute Nachricht an alle Ella-Fans vorweg - es gibt nix, was die Ella nicht auch kann! Die Ella ist wirklich perfekte Handwerkskunst und ich gebe sie niemals weg.

Das Aura ist aber auch ein super Rad und vor allem für dickeres Garn und zum Einspinnen perfekt. Man kann die Stärke des Einzugs unabhängig von der Geschwindigkeit regulieren, das ist etwas was ich echt cool finde. Daran muss ich mich noch ein bisschen gewöhnen und es mal in Ruhe austesten und einen Teststrang spinnen. Vorher wollte ich aber erstmal "was richtiges" spinnen und hab ein Corespun gemacht.  Außerdem ist das Einzugsloch tiefer als bei der Ella und das macht sich beim längeren Spinnen bemerkbar, weil mir das Handgelenk nicht mehr weh tut.
Corespun

Die Spulen sind schön groß, da passt richtig was drauf, aber leider klappern sie ein wenig. Heike hat mir den Tipp gegeben, Filz dazwischen zu klemmen,das werd ich mal ausprobieren. Mein einziger Kritikpunkt am Rad ist das Gewicht. Mit 7,5 kg ist es für ein Reiserad ziemlich schwer, auf jeden Fall schwerer als die Ella. Trotzdem ist es einfach ein schickes Rad und ich finde es super!
Majacraft Aura - Reiseposition
P.S. leider kann ich das Aura morgen nicht mit zum Spinntreffen bringen, weil ich vorher noch einen Termin habe. Bei einem der nächsten Treffen bring ich es aber gerne mit.

Kommentare:

  1. Oh - das Schnattchen in der neuen Heimat :)

    Herzlichen Glückwunsch zum wirklich sehr, sehr schönen Rad! Viel Spaß beim Anfreunden und Auskundschaften!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Das Schnattchen in der Hauptstadt :)
    Ich behaupte, das es kein besser funktionierendes Aura gibt, als das von Heike.

    HERZlichen Glückwunsch und viel Freude beim (Corespun-und Wilde Wollen-)Spinnen :)
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. was für ein glück du hast.... gratuliere zu diesem wunderschönen spinnrad!
    das aura ist schon lange auf meiner "unbedingthabenwill"-liste, aber wie du selber schreibst, ist der preis nicht ganz ohne....
    dir wünsche ich viel spass mit dem neuen rad und freue mich, wenn du ab und zu mal zeigst, was du darauf gesponnen hast.

    liebe grüsse,
    monica

    www.swiss-handspun-art.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Rad.
    Ich hab das auch immer angeschmachtet, aber das Rad ist einfach mal zu teuer.
    Schön, dass du eins gefunden hast :)

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem neuen Rädchen.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  6. Dein Neuzugang sieht klasse aus! Viel Spaß beim "in Gebrauch nehmen"!

    Lieben Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  7. Viel Spaß mit dem Aura Schnattchen :-)
    Ist ein tolles Rad und beim Kauf eines Spinnrads von der lieben Heike kann man nichts falsch machen!!!
    Sie ist der Spinnrad-Doktor :-)))
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  8. hej, das ist ja toll, ich freu mich dolle für dich, viel viel Spaß damit und soll ich dir was sagen, ich liebäugle auch damit statt der Anna..lach

    AntwortenLöschen